Verabschiedung von Gabi Groneberg

11.12.2017 09:01 von SPD Vechta

SPD-Unterbezirke Cloppenburg und Vechta nahmen gemeinsame Ehrung vor und Gabi zeigte sich emotional sehr gerührt

Die Bundestagswahlen sind zwar schon einige Wochen her, die Ergebnisse jedoch durch den aktuellen SPD-Bundesparteitag in Berlin sehr präsent. Es ist einiges passiert und vieles hat sich verändert. 

Unser Kandidat Kristian Kater hat am 24. September zusammen mit seinen Genossinnen und Genossen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta ein beachtliches Ergebnis eingefahren, einen starken Wahlkampf geführt, aber am Ende jedoch sein und unser Ziel nicht erreicht.

Nach diesen aufreibenden Wochen haben die Kreisvorstände Cloppenburg und Vechta die Gelegenheit genutzt, um ihre langjährige Bundestagsabgeordnete Gabriele Groneberg zu verabschieden. Seit vielen Jahren hat sie sich für unsere und die Belange des Oldenburger Münsterlandes eingesetzt. Wir hatten durch sie eine starke Stimme in Berlin.

Am Donnerstag, dem 07.12. 2017, ab 19.00 Uhr, kamen viele Genossinnen und Genossen aus dem Oldenburger Münsterland im Gasthof Hönemann, Grüner Weg 13, in 49456 Bakum/Vestrup, zusammen, um Gaby Groneberg für ihren Einsatz und ihr Engagement auch durch Dankesreden zu ehren. Gaby war sichtlich gerührt und konnte ihre kleinen Freudentränen in ihrer sehr emotionalen Rede nicht ganz verbergen.

Eine besondere Ehre und Freude für die beiden Kreisvorsitzenden Kristian Kater und Detlef Kolde waren die durchgeführten Mitgliederehrungen an diesem Abend. Gemeinsam mit Gaby Groneberg konnten acht anwesende Mitglieder für ihre 40jährige Parteizugehörigkeit mit einer Urkunde, der Anstecknadel und einem kleinen Präsent geehrt werden. Dabei handelte es sich um Alfred Schelze vom Ortsverein Löningen, Walter Tabak Ortsverein Saterland, Kurt Flieder und Kurt Reinemann aus dem Ortsverein Goldenstedt, Christian Sorg und Werner Steinke vom Ortsverein Lohne, Audra Brinkhus-Saltys Ortsverein Bakum und Gregor Warnking vom Ortsverein Vechta.

Zurück