Schaffhausen wird Kreistagsabgeordneter

24.10.2017 18:10 von SPD Vechta

Die SPD-Kreistagsfraktion wird durch den 28-jährigen Vechtaer Sam Schaffhausen verstärkt. Schaffhausen rückt damit für den verstorbenen Hubert Wolking nach und wird am 21. Dezember an seiner ersten Kreistagssitzung teilnehmen. Seit der Kommunalwahl 2016 sitzt Schaffhausen als stellvertretener Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat und trat in diesem Jahr für den Wahlkreis Vechta als SPD-Landtagskandidat an. „Ich werde mit voller Energie meine neuen Aufgaben im Kreistag wahrnehmen und freue mich auf eine produktive Zusammenarbeit “ erklärt Schaffhausen, der sich ebenso tief bedrückt über die Umstände seines Nachrückens zeigt. Seine politischen Schwerpunkte sieht er in der Bildung und im Sozialen. „Mit Sam wird die SPD-Fraktion durch einen jungen und höchst engagierten Sozialdemokraten verstärkt“ fügt der Fraktionsvorsitzende Eckhard Knospe hinzu.

Zurück